Neue Version des LKV Herdenmanagers

Es wurde eine neue Version des LKV-Herdenmanagers freigegeben. In folgendem Bericht finden sie die wichtigsten Neuerungen.

Neue Version des LKV-Herdenmanagers

Es wurde eine neue Version des LKV-Herdenmanagers freigegeben.

PROGRAMMWEIT: Tiergruppen heißt jetzt Auswertegruppe - Die Tiere werden wie gewohnt automatisch zugeteilt (nach Laktation usw.), es gibt jetzt neue Tiergruppen, in denen man einzelne Tiere direkt zuordnen kann - nach Boxen, Stalleinheiten, Gebäuden, Rassen usw.

SYSTEMEINSTELLUNGEN: Neuer Menüpunkt Kontaktdaten - Hier findet man die Kontaktdaten des für den Betrieb zuständigen Kontrollorganes.

PROBEMELKUNGEN: Probemelkergebnisse zeigt jetzt die Probemelkungen der letzten 450 statt 365 Tage. Damit ist nun ohne weiteren Aufwand ein direkter Vergleich mit dem entsprechenden Monat des Vorjahres möglich. Einzelkuhergebnisse Kontrolltag beinhaltet nun die neue Tiergruppeninfo. Auffällige Tiere und Übersicht wie gewohnt die Auswertegruppen. Grafik Probemelkungen wurde um folgende Punkte erweitert: Harnstoff/Milch (Proteinabbau im Pansen), Fett/Milch (Energie- und Rohfaserversorgung).

TIERLISTEN: Neue Tierliste Gruppenzuordnung, über diese können nun Tiere manuell einer Gruppe zugeordnet werden. Tierliste beinhaltet nun auch die Spalte Tiergruppe. Tierliste anpassbar wurde um einige Optionen erweitert.

TIERE: Tier Suche beinhaltet nun auch die Spalte Geschlecht. Kalbung/Belegung - wenn man zu einem Kalb springt kommt man nun über den neuen Button Mutter (in der Ansicht Abstammung des Kalbes) wieder zurück. Ausdrucke - beim Stallbuchblatt Fleisch werden nun auch die Fleischzuchtwerte des Tieres angedruckt. Auf den Stallbuchblättern wird nun auch die Tagebuchnummer aus einem DNA-Ergebnis angezeigt. Aktionen und Beobachtungen - geburtsnahe Beobachtungen werden jetzt neben der jeweiligen Kalbung angezeigt, der Geburtsverlauf wird jetzt ausgeschrieben angezeigt (Normal, ...). Ergebnisse aus Trächtigkeitsuntersuchungen über den PAG Test Milch werden jetzt mit PAG gekennzeichnet. Erfasste Beobachtungen können nun auch im Nachhinein bearbeitet werden. Bei einzelnen Beobachtungen (Klaue, Euter...) kann nun auch die Lokalisation mitgespeichert werden.

AKTIONSLISTEN: Wochenpläne - bei den drei Wochenplänen ist nun die Anzeige ab einem gewünschten Datum möglich. Zur 1. Besamung heißt jetzt zur Besamung. Die Milch kg des letzten PM werden jetzt in den Listen zur Besamung und zum Trockenstellen angezeigt. Neue Ansicht Tiere nicht mehr belegt. Zeigt die Tiere die unter zur Trächtigkeitskontrolle oder unter Aktionen und Beobachtungen auf - wird nicht mehr belegt - gesetzt wurden.

AUSWERTUNGEN: Beobachtungsübersicht - Tiere mit einem Eintrag werden jetzt immer nach oben gereiht. Roboterauswertung Einzeltier - neue Filterfunktionen nach Laktation, Laktationstag, Anzahl Gemelke und durschn. Tagesmilchmenge. Zuchtwerte Aufzucht heißt jetzt Vorgeschätzte Zuchtwerte. Hier findet man nun auch die Herdebuchstufe des Tieres sowie die Stallnummer der Mutter angezeigt. Zuchtwerte - in der Detailansicht der genomischen Zuchtwerte findet man nun auch die Zeile 'Frei von', damit erkennt man auf welche Erbfehler das Tier getestet wurde. Der Menüpunkt Zuchtwerte ist nun direkt unter Auswertungen zu finden. Neue Auswertung Exportselektion - hier kann eine Liste von weiblichen Tieren nach den Kriterien Belegung und Alter erstellt werden.

FLEISCHLEISTUNGEN: Zwei neue Ansichten - Fehlende Geburtsgewichte und Fehlende Geburtsverläufe. Hier können fehlende Daten ergänzt werden.

FRUCHTBARKEIT: Neue Ansichten Diagnoseüberblick und Besamungserfolg Kühe und Besamungserfolg Kalbinnen. FB-Kennzahlen in Tagen -  neuer Parameter 'erwartetes Erstkalbealter'.

KÄLBERGESUNDHEIT: Entwicklung Kälbersterblichkeit - Mouseover zeigt nun auch immer die Anzahl der geborenen Kälber.

Neues Modul KLAUENGESUNDHEIT: Die beiden Ansichten Klauenbefunde aktuell und Entwicklung Klauengesundheit bieten Auswertung zu den gespeicherten Klauenbefunden.

Nähere Informationen auf www.zar.at in der Rubrik LKV-Herdenmanager.

Weitere Informationen finden sie im Handbuch und den neuen Lern-Videos auf www.zar.at in der Rubrik LKV-Herdenmanager.

powered by webEdition CMS