Management-Tools für Rinderhalter

Die eigene Herde mittels Smartphone und PC zu managen ist längst gang und gäbe. Die Landeskontrollverbände stellen ihren Mitgliedern hochwertige und benutzerfreundliche Herdenmanagementprogramme kostenlos zur Verfügung.

Die Online-Serviceangebote der Landeskontrollverbände werden permanent ausgebaut und sind ein wichtiges Werkzeug bei der täglichen Arbeit.

LKV-Herdenmanager: Meine Herde im Überblick

Alle Daten der Leistungsprüfung fließen in dieses Programm ein und bieten dem Landwirt aussagekräftige und übersichtlich aufbereitete Daten. Durch entsprechende Auswertungen und Aktionslisten ist ersichtlich, ob für den Landwirt Handlungsbedarf besteht. Miteingebunden ist auch die Anwendung KetoMIR, welche auch ein Schwerpunkt des Qualitätsprogrammes Qplus-Kuh ist. Durch einen dreistufigen Indikatorwert werden ketosegefährdete Tiere ermittelt. Dies ermöglicht es, frühzeitig entsprechende Maßnahmen zu setzen.

RDV-Mobil App: Mit dem Smartphone im Stall
Wichtige Einzeltierdaten sowie praktische Aktionslisten sind mit dieser App direkt im Stall abrufbar. Ein Highlight dieser Anwendung ist sicher auch, dass die AMA-RinderNet Meldungen in nur wenigen Schritten durchgeführt werden können. Eigenbestandsbesamern ist es möglich, die Besamungen bequem über die App zu erfassen. Das spart Zeit und ersetzt das händische Ausfüllen des Belegscheines. Vor dem erstmaligen Einstieg muss die App vom zuständigen LKV freigeschaltet werden.

Klauenprofi: Zeitgemäße Dokumentation der Klauenpflege
Seit Mai dieses Jahres steht die App „Klauenprofi" den LfL-Mitgliedern als kostenlose Serviceleistung zur Verfügung. Sie ist über eine Schnittstelle mit dem Rinderdatenverbund vernetzt und bietet eine zeitgemäße Dokumentation der Klauenpflege. Die erfassten Protokolle sind jederzeit mobil abrufbar.

Effizienz-Check: Mit gesunden Tieren zum wirtschaftlichen Erfolg
Der Effizienz-Check ist eine neue Onlineanwendung, die über das RDV-Portal zur Verfügung steht. Milchviehbetriebe erhalten mit diesem Tool Unterstützung zur Verbesserung der ökonomischen und nährstoffbezogenen Effizienz in der Milchproduktion. Die Zusammenhänge zwischen Managementmaßnahmen, Tiergesundheit, Haltungsbedingungen und deren ökonomischen Auswirkungen werden dem Landwirt übersichtlich dargestellt.

Mit der Online-Rationsberechnung zur bedarfsgerechten Fütterung
Dieses Programm ermöglicht eine genaue und aktuelle Berechnung der Grund- und Kraftfuttermenge für jedes Einzeltier. Die Grundlage dafür bilden zum einen die aktuellen Daten der Milchleistungsprüfung sowie die Ergebnisse der Futtermittelanalyse, welche ab sofort über eine Schnittstelle automatisch vom Labor übernommen werden.

Jetzt einsteigen und Vorteile sichern
Neben den kostenlosen Herdenmanagementprogrammen profitieren LKV-Mitglieder von zahlreichen Vorteilen. Informieren Sie sich über den Ablauf der Milchleistungsprüfung sowie weiterer Serviceleistungen zur Unterstützung des betrieblichen Herdenmanagements. Durch die Teilnahme am Qualitätsprogramm Qplus-Kuh ist es möglich, einen Großteil der Kontrollkosten rückerstattet zu bekommen. Für interessierte Betriebe wird eine kostenlose und unverbindliche Schnupperkontrolle angeboten. Ihr zuständiger LKV berät Sie gerne: www.lkv.at

powered by webEdition CMS